All posts by: Nina Drewes

Nina Drewes
About Nina Drewes

Nina is Digital Collections' PR Manager. She joined the company in 2014.

DC-X 3.0

13. November 2018 Produktnews

Das neue DC-X Release steht ganz im Zeichen der Backend-Optimierung und einer verbesserten Suche. Durch die Umstellung auf Solr 7.5 werden Indizes nun schneller aktualisiert, was besonders in Hochlastsituationen, wenn z.B. große Datenmigrationen parallel zum Produktionsbetrieb stattfinden, die Performance des Systems erheblich steigert. Solr 7.5. steht mit dem Update auf DC-X 3.0.0 optional zur Verfügung. […]

Mehr als 50 skandinavische Magazine und Wochenzeitungen sowie die dazugehörigen digitalen Inhalte werden zukünftig mit dem gemeinsamen Redaktionssystem von ppi Media und Digital Collections produziert. Oktober 2018. Ende September fiel die endgültige Entscheidung: Das in Oslo ansässige Medienunternehmen Egmont Publishing Norwegen, Teil der dänischen Egmont Group und größter Verlag für Magazine und Wochenzeitungen in Norwegen, […]

Oh, ich hab solche Sehnsucht! Ich verliere den Verstand. Ich will wieder an die Ostsee, zurück zum Timmendorfer Strand! – Ole Olsen, DC-Geschäftsführer Diesen Wunsch haben wir unserem Chef beim diesjährigen Sommerfest gern erfüllt – oder zumindest fast. Unser Ausflugsziel, das wir nach einer kurzweiligen Bahnfahrt und einem gar nicht so kurzen Fußmarsch am späten […]

Beim neuesten Release unseres Digital Asset Management Systems liegt der Fokus auf dem DC Story Editor. DC-X 2.3.0 bringt eine Spread-Preview für Zeitungsseiten, Platzhalter für Sammel-BUs und eine Drag&Drop-Funktion für Storys mit. Der DC-X Story Editor konnte in Kombination mit dem Redaktionssystem Content-X samt InDesign-Plugin schon immer eine Vorschau für den in Bearbeitung befindlichen Artikel […]

Die Anzeigenabteilung des Verlags Nürnberger Presse produziert zukünftig sämtliche Werbebeilagen, Kollektivseiten und Beilagen mit dem Redaktionssystem Content-X von ppi Media und Digital Collections. Dank des Redaktionssystems Content-X erstellt die Anzeigenabteilung des Verlags Nürnberger Presse Inhalte wie Kollektivseiten nun deutlich effektiver als mit dem abgelösten Workflow. Grundgerüst von Content-X ist das in Nürnberg neu eingeführte Digital […]

Die in Konstanz ansässige Tageszeitung SÜDKURIER hat einen neuen, aus DC-X gespeisten Internetauftritt. Alle selbst erstellten redaktionellen Inhalte auf www.suedkurier.de stammen aus Digital Collections‘ Digital Asset Management-System und werden mit dem DC Story Editor verfasst. Dabei machen Mediaslots, die direkt in den Grundtext eingebunden werden, das Storytelling mit Bildern und Videos für die Redakteure zum […]

Die in Kalkutta ansässige ABP-Gruppe arbeitet seit Kurzem mit dem DC-X Content Hub. Das indische Medienhaus war schon vorher langjähriger DC-Kunde und nutzte die Produktgenerationen DC4 und DC5. Nun beschloss man den Wechsel zur neuesten Version, um auf moderne Features wie den E-Mail-Importer und den DC-X Uploader zugreifen zu können. Der E-Mail-Importer importiert E-Mails, die […]

Pressemitteilung als PDF herunterladen Die FUNKE Mediengruppe zentralisiert ihre digitalen Inhalte in einem cloudbasierten Content Hub, auf den künftig alle Redaktionen zugreifen werden. Das Projekt begleitet der Hamburger Softwarehersteller Digital Collections. Als Infrastruktur kommt die Microsoft Azure Cloud zum Einsatz.  Im Zuge der Aktualisierung und Vereinheitlichung der Redaktionssysteme für die Zeitungsstandorte Hamburg, Berlin, Braunschweig, Erfurt […]

Im Rahmen der Weiterentwicklung unserer Systeme bieten wir unseren Kunden immer mehr Infrastructure as a Service an. Dabei kommen sowohl die Microsoft Azure Cloud als auch Amazon Web Services (AWS) und die VATER Business Cloud zum Einsatz. Für den Betrieb bauen wir derzeit ein dediziertes Team auf und suchen dafür Verstärkung. Unser Wunschkanditat… sollte sich […]