Unternehmensnews

01Jul 2020

Ole Olsen, CEO und Gründer von DC, scheidet aus seiner Position im leitenden Management aus. Seine Nachfolge als CEO von DC tritt Dan Korsgaard an, der CEO von Stibo DX.  Der Führungswechsel ist Teil des Übernahmeplans, der im April 2019 beschlossen wurde, als DC von Stibo DX übernommen wurde. Ole Olsen übernimmt eine neue Rolle als Mitglied im […]

01Feb 2020

CCI – der Eigentümer von DC und das Unternehmen, das hinter der CUE-Publishing-Plattform steht – ist ein Marktführer für redaktionelle Content-Management-Systeme. Seit dem 1. Februar 2020 tritt das Unternehmen unter dem neuen Namen Stibo DX auf. Mit der neuen Unternehmensmarke wird die Zusammengehörigkeit zwischen dem Softwarehersteller und seiner Muttergesellschaft, der Stibo-Gruppe, stärker betont und der Weg für künftiges Wachstum bereitet.  […]

30Sep 2019
Web

Jagran Prakashan Limited wird künftig seine digitalen Inhalte mit dem Digital Asset Management-System DC-X von Digital Collections (DC) organisieren. Das Unternehmen ist Herausgeber  von „Dainik Jagran”, der meistgelesenen Zeitung in Indien.  September 2019. Bereits seit 2016 nutzt Jagran Prakashan Limited die Planungs- und Produktionslösung PlanPag von ppi Media, dem norddeutschen Partner von DC. Mit der […]

24Jul 2019
cci dc

Digital Collections (DC) ist seit April Teil der CCI Europe-Familie. Das Softwareunternehmen aus Dänemark hat DC zu 100 Prozent übernommen. Es ist vor allem für seine Multichannel-Publishing-Plattform CUE bekannt, die es zusammen mit seiner Tochterfirma Escenic anbietet. Das Digital-Asset-Management-System (DAM-System) DC-X von DC erweitert nun das Angebot von CCI Europe. Juli 2019. DC-X bleibt weiterhin […]

11Okt 2018
Egmont_AdobeStock_160841360

Egmont stellt auf das Redaktionssystem von Digital Collections und ppi Media um. Damit produziert der Verlag mehr als 50 skandinavische Magazine, Wochenzeitungen und digitale Inhalte. Oktober 2018. Ende September fiel die endgültige Entscheidung: Egmont Publishing Norwegen stellt seine Produktion im Print- und Digitalbereich auf die Redaktionslösung Content-X von ppi Media und Digital Collections um. Das […]

20Aug 2018
FrauimCafe_Mockup_Content-X_web-e1533713081114

Die Anzeigenabteilung des Verlags Nürnberger Presse produziert zukünftig sämtliche Werbebeilagen, Kollektivseiten und Beilagen mit dem Redaktionssystem Content-X von ppi Media und Digital Collections. Dank des Redaktionssystems Content-X erstellt die Anzeigenabteilung des Verlags Nürnberger Presse Inhalte wie Kollektivseiten nun deutlich effektiver als mit dem abgelösten Workflow. Grundgerüst von Content-X ist das in Nürnberg neu eingeführte Digital […]

05Jul 2018
201806-Heinemann_Sommperkampagne

Crazy Lazy Summer – Mit diesem Slogan und erfrischend bunten Motiven sorgt der international agierende Distributeur und Retailer Gebr. Heinemann im Sommer 2018 für Pool- und Urlaubsstimmung in seinen Duty Free Shops und im Internet. Die Werbe- und Kommunikationsmittel für Kampagnen dieser Art erstellt das Unternehmen seit Ende Juni mit dem DC Story Editor – und […]

29Jun 2018
20180629 Suedkurier

Die in Konstanz ansässige Tageszeitung SÜDKURIER hat einen neuen, aus DC-X gespeisten Internetauftritt. Alle selbst erstellten redaktionellen Inhalte auf www.suedkurier.de stammen aus Digital Collections‘ Digital Asset Management-System und werden mit dem DC Story Editor verfasst. Dabei machen Mediaslots, die direkt in den Grundtext eingebunden werden, das Storytelling mit Bildern und Videos für die Redakteure zum […]

07Mai 2018
201805-ABP

Die in Kalkutta ansässige ABP-Gruppe arbeitet seit Kurzem mit dem DC-X Content Hub. Das indische Medienhaus war schon vorher langjähriger DC-Kunde und nutzte die Produktgenerationen DC4 und DC5. Nun beschloss man den Wechsel zur neuesten Version, um auf moderne Features wie den E-Mail-Importer und den DC-X Uploader zugreifen zu können. Der E-Mail-Importer importiert E-Mails, die […]

29Mrz 2018
201804-Funke

Pressemitteilung als PDF herunterladen Die FUNKE Mediengruppe zentralisiert ihre digitalen Inhalte in einem cloudbasierten Content Hub, auf den künftig alle Redaktionen zugreifen werden. Das Projekt begleitet der Hamburger Softwarehersteller Digital Collections. Als Infrastruktur kommt die Microsoft Azure Cloud zum Einsatz.  Im Zuge der Aktualisierung und Vereinheitlichung der Redaktionssysteme für die Zeitungsstandorte Hamburg, Berlin, Braunschweig, Erfurt […]