DC_Tastatur

Das neue DC-X Release steht ganz im Zeichen der Backend-Optimierung und einer verbesserten Suche. Durch die Umstellung auf Solr 7.5 werden Indizes nun schneller aktualisiert, was besonders in Hochlastsituationen, wenn z.B. große Datenmigrationen parallel zum Produktionsbetrieb stattfinden, die Performance des Systems erheblich steigert.

Solr 7.5. steht mit dem Update auf DC-X 3.0.0 optional zur Verfügung. Eine Umstellung ist aber nicht zwingend notwendig, da Solr 4 noch einige Monate lang weiter unterstützt wird.

Wie schon seine Vorgänger unterstützt DC-X 3.0 PHP 7. Ab diesem Release wird PHP 5.6 nicht mehr unterstützt. Vor einem Update auf 3.0 muss folglich das PHP aktualisiert werden.

Ein neues Feature ist der im Auftrag eines großen Verlagskunden entwickelte PMG-Exporter, der es ermöglicht, einen vollständigen Export der zuletzt veröffentlichten Daten direkt an die PMG Presse-Monitor GmbH zu schicken. Dabei kann konfiguriert werden, welche Publikation bzw. welche Daten genau in den Export eingeschlossen werden sollen.

Seit Version 1.35 ist die Erstellung von Templates für Upload-Formulare möglich. Damit können spezifische Werte wie Credits, Schlagwörter, Beschreibungen etc. gespeichert werden, sodass gleichbleibende Metadaten nicht jedes Mal aufs Neue eingegeben werden müssen. Diese Funktion wurde nun ausgeweitet und ist steht Ihnen ab sofort für alle Formulare im Detail-Reiter in der rechten Seitenleiste zur Verfügung.

template-screen

Weiterhin wurde die Bearbeitung von Metadaten im Anschluss an den Upload (Edit After Upload) durch einen Hinweis bei ungespeicherten Änderungen verbessert. Im Story Editor ist die Erstellung von Galerien optimiert worden, sodass beispielsweise die Credits der hinzugefügten Bilder automatisch übernommen werden.