[For our English-speaking readers: I’m linking to a German article on central and cross-media news desks.]

Die taz schreibt sehr schön über Newsrooms in Redaktionen: Die Mauer musste weg (gefunden über turi2):

„An langen Tischreihen, dem Balken, sitzen in schwarzen Anzügen die Chefs vor den 69 Flachbildschirmen und sprechen ab, welche Inhalte wie wann über welchen Vertriebsweg veröffentlicht werden.“

[Disclaimer: Der im Artikel beschriebene zentrale Newsroom beim Axel Springer Verlag nutzt u.a. unsere Software DC5.]

Update (2008-12-16): meedia.de zum WAZ-Newsroom – Neues WAZ-Prinzip: „Ein Mann, eine Seite“ (über turi2):

„Der zentrale Content-Desk – übrigens die größte regionale Mantelredaktion in Deutschland – bietet den drei Titelredaktionen Geschichten an. Die Titel-Desks wiederum können die Inhalte bestellen, die sie gerne bringen wollen.“

Tim Strehle
About Tim Strehle

Tim was part of Digital Collections' Research & Development team from 1999 to 2017. He is an expert for Metadata and Thesauri.

Leave a Reply