DC_Tastatur
Ifra2019-NL

„Date Influenced Publishing“ war das Thema, mit dem wir dieses Jahr auf der IFRA & DCX Expo Berlin präsent waren. Den richtigen Inhalt für die richtige Zielgruppe oder sogar Zielperson zu identifizieren und bereit zu stellen, stellt eine komplexe Herausforderung dar.

Mit Hilfe von AI Services, semantischen Analysemethoden und einer performanten Suchtechnologie lassen sich Daten soweit klassifizieren, dass eine hoch optimierte Zielgruppenansprache möglich wird. Content wird hierbei mit Hilfe von Clustermechanismen bestimmten Personen oder Zielgruppen angeboten – sei es aufgrund der demographischen Merkmale, Interessen, Gefühlslage (Emotional Targeting), usw. Um Inhalte hierfür zu kuratieren und optimieren, müssen die passenden Assets sofort parat liegen.

Möglich wird dies mit einem DAM, dass AI-Services integriert und Metadaten für die Auswahl und Weiterverarbeitung bereithält. Metadaten sind zum einen bereits vorhanden, zum anderen werden sie von den AI-Providern geliefert. Anwender und vor allem algorithmisch arbeitende Targeting-Systeme können über diese Tags die Zielgruppenansprache aussteuern. So entsteht der passende Content aus den passenden Assets für die richtige Zielgruppe.

Insgesamt besuchten rund 5.000 Vertreter der Publishing- und Marketingbranche die Messe. An unserem Stand zeigten wir Interessenten aus der ganzen Welt unsere DAM-Lösung und haben uns gefreut, langjährige Partner zu treffen.